Bildung als Spar-Idee – Warum die richtige Bildung sich lohnt


Gemeinsam mit der Deutschen Kreditbank, Niederlassung Dresden veranstalte bima – Bildung & Management am 03. November 2015 eine Kundenveranstaltung für sächsische Pflegeeinrichtungen mit dem Titel: „Bildung als Spar-Idee – Warum die richtige Bildung sich lohnt.“

Bima Gründerin Henriette Hauerstein nahm dabei insbesondere drei Fragestellungen unter die Lupe und diskutierte sie mit den Teilnehmern:

  • Warum wir Profis ihre Arbeit tun lassen und wir das nie in Frage stellen, nur bei dem Thema Bildung nicht?
  • Warum die richtige Bildung sich lohnt und trotzdem in der Gesundheits- und Pflegebranche zögerlich investiert wird?
  • Warum das bima Managementsystem das Salz in der Suppe ist?

Der Mehrfachnutzen und die „Sparpotentiale“ von Bildung und Bildungsprozessen wurden extrahiert und ein neues Denken und Praktizieren pflegeberuflicher Fort- und Weiterbildung in Gang gebracht.